July 17, 2018
  • The Power of Applied Intelligence

Die Zukunft Norddeutschlands treibt Propan

Propan wird aus Erdöl als Gas durch fraktionierte Destillation als Teil eines Stabilisierungsprozesses extrahiert. Propan wird in Raffineriesektoren, in der chemischen Industrie, im Transportwesen, in gewerblichen Betrieben und in Wohnhäusern verwendet. Flüssiggas brennt effizient und klar ohne schädliche Emissionen. Der wachsende Energiebedarf in Norddeutschland wird durch verbraucherorientierte LPG-Anbieter gedeckt, die schon vor Jahrzehnten die Zukunft sahen. Die Nachfrage nach Industrie, Haushalt, Handel, Landwirtschaft und Freizeit hat zu einem Anstieg der weltweiten Bedenken hinsichtlich der Treibhausgasemissionen geführt.

 

LPG gegen Rohöl

 

In Norddeutschland steigt der LPG-Verbrauch gegenüber Rohöl, weil die Verbraucher die grüne Energie-Initiative derzeit stärker als je zuvor wahrnehmen. Rohöl hat ein Problem mit der Einhaltung von Emissionsgrenzwerten, LPG ist auch nach zahlreichen Verarbeitungsschritten noch die sauberste Energieform. In den Sektoren Wohnen und Verkehr wird jetzt LPG als Primärbrennstoff verwendet. Die Eigenheimbesitzer in ganz Norddeutschland haben im Laufe der Jahrzehnte stetig auf LPG umgestellt, und die Transportbranche nutzt Spezialfahrzeuge für die Lagerung, Handhabung und Verteilung von LPG, um verschiedene Unternehmen und Einwohner zu versorgen.

 

Die zwei Primärsektoren von Propan in Norddeutschland

 

Es wird erwartet, dass der Propan-Markt zwischen 2018 und 2022 mit geplanten Gemeinden, Wohnungsgesellschaften und Mehrfamilienhäusern, die einen höheren Anteil am Propangas-Markt besitzen, als in Industrie und Handel monopolisiert wird. Einer der Hauptfaktoren für den Umstieg von Propan auf Norddeutschland ist, dass die Anlagen multifunktional sind. Sie können sowohl als Wärmequelle als auch als Warmwasserversorgung genutzt werden und können sogar eine ganze Struktur mit Power Management System (PMS) Generatoren betreiben. Unterschiedlich große Tanks, sauberere Verbrennungssysteme und wartungsarme Geräte bieten den Bewohnern mehr Komfort und automatische Lieferungen haben Propan zum Vorreiter im Wohnungsbereich gemacht.

 

Dieser Sektor umfasst Restaurants, Showrooms, Bildungseinrichtungen und große Geschäfte. Mit einer breiten Palette von Kundentypen und Endnutzern ist dieser Sektor der vielfältigste Markt als andere Sektoren. Die Nachfrage nach LPG mit Raumheizung für kommerzielle Anwendungen schwankt mit den Jahreszeiten, wenn die Temperatur in verschiedenen Regionen Norddeutschlands steigt und fällt. Mehr Schulen, Krankenhäuser und große kommerzielle Geschäfte benutzen jetzt LPG / PMS Generatoren, um die gesamte Struktur zu versorgen, da sie ununterbrochenen Service während der Stromausfälle zur Verfügung stellen.

 

Der globale Propan-Markt

 

Der globale Propan-Markt ist in fünf Regionen unterteilt: Lateinamerika, Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und Mittlerer Osten. Die Sektoren Stromerzeugung und Transport werden voraussichtlich in absehbarer Zeit wesentlich zur hohen Nachfrage nach LPG in Nordamerika beitragen. Die Nachfrage nach Propangas in allen globalen Sektoren weist saisonale Muster auf, wobei die Preise im Sommer niedriger und in den Wintermonaten teurer sind.

 

 

Wenn Sie ein großes Gewerbe- oder Industrieunternehmen betreiben und in Norddeutschland leben, möchten Sie mehr Informationen darüber, wie LGP-Systeme Ihrem Unternehmen oder Ihrer Wohnung nützen können? Bitte besuchen Sie diese Website, die vor Jahrzehnten die Propan-Initiative gestartet hat und die Zukunft von Propan vorangetrieben hat.